Hauptbegriffe

VERWANDTE BEGRIFFE

goya magazin logo

VERWANDTE BEITRAGE

retreats
Teile den GOYA GUIDE auf:
2018 - GOYA GmbH Impressum Datenschutzerklärung
+49 30 270041 611
+49 30 270041 610
Kontaktiere uns GOYA GmbH Quedlinburguer Str. 1 10589 Berlin (Charlottenburg), Deutschland Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr erreichbar
Abonniere den GOYA Newsletter! Bleibe informiert und verpasse keine Informationen zu den Themen Entspannung und Selbstfindnung.
Folge uns

Hauptbegriffe

Körperlich befinden wir uns immer im „Hier und Jetzt“ es wäre ein Trugschluss, zu sagen, dass wir „im Hier und Jetzt sein sollen“, das sind wir ständig, es ist sozusagen unser Schicksal. Allerdings fällt es uns schwer, auch mental den Zustand der Gegenwart zu halten, uns der Gegenwart be - wusst zu werden. Dazu hat der Dalai-Lama eine passende Weisheit geäußert, als er gefragt wurde, was ihn am meis - ten verwundert: „Der Mensch. Er opfert seine Gesundheit, um Geld zu ma - chen. Dann opfert er sein Geld, um seine Gesundheit wie - derzuerlangen. Und dann ist er so ängstlich wegen der Zukunft, dass er die Gegenwart nicht genießt. Das Resultat ist, dass er nicht in der Gegenwart oder in der Zukunft lebt. Er lebt, als würde er nie sterben. Und dann stirbt er und hat nie wirklich gelebt.“ Oftmals denken wir sehr lange, in fixierter Weise über die Vergangenheit nach oder wir sorgen uns um die Zukunft. Meist ist diese Denkweise von der Hoffnung begleitet, dass sich in der Zukunft irgendwann ein Zustand der Zufriedenheit einstellen wird das ist jedoch kühne Spekulation und bleibt theoretisch. Da diese Gedanken nie konkretisiert werden (können), führt das Denken über das nicht gegenwärtige Leben zu Gefühlen des Misslingens, der fehlenden Selbstvertrauens und Erwartungen, die nicht erfüllbar sind. Achtsamkeit entsteht durch die Beobachtung des Moments, ohne diesen zu bewerten. Anders als die Aufmerksamkeit, die wir auf ein bestimmtes Objekt bezie - hen, wird Achtsamkeit losgelöst, bewusst und fokussiert praktiziert. Mittlerweile sind sich auch die Wissenschaften einig, dass man durch Achtsamkeitsmethoden das Wohlbefinden steigert. In vielen Studien war das Ergebnis eindeutig. Richtig praktiziert führt Achtsamkeit zu innerer Ruhe und einer „bewertungsfreien“ Wahrnehmung der Umwelt, auch aber der Gedanken und Gefühle. Bei GOYA laden wir Dich dazu ein, den Ballast der Vergangenheit abzulegen und voll und ganz bewusst, das „Hier und Jetzt“ wahrzunehmen, Deine Fähigkeiten zu be - trachten und der inneren Lebenskraft gewahr zu werden.

VERWANDTE BEGRIFFE

Was ist Achtsamkeit?

goya magazin logo

VERWANDTE BEITRAGE

retreats
Teile den GOYA GUIDE auf:
2018 - GOYA GmbH Impressum Datenschutzerklärung
+49 30 270041 611
+49 30 270041 610
Kontaktiere uns GOYA GmbH Quedlinburguer Str. 1 10589 Berlin (Charlottenburg), Deutschland Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr erreichbar
Abonniere den GOYA Newsletter! Bleibe informiert und verpasse keine Informationen zu den Themen Entspannung und Selbstfindnung.
Folge uns