Hauptbegriffe

VERWANDTE BEGRIFFE

goya magazin logo

VERWANDTE BEITRAGE

retreats
Teile den GOYA GUIDE auf:
2018 - GOYA GmbH Impressum Datenschutzerklärung
+49 30 270041 611
+49 30 270041 610
Kontaktiere uns GOYA GmbH Quedlinburguer Str. 1 10589 Berlin (Charlottenburg), Deutschland Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr erreichbar
Abonniere den GOYA Newsletter! Bleibe informiert und verpasse keine Informationen zu den Themen Entspannung und Selbstfindnung.
Folge uns

Hauptbegriffe

Oftmals wird die Meditation von Yoga getrennt und als Technik dem Buddhismus zugeordnet. In allen weltlichen geistigen Traditionen wird Meditation ausgeführt. Innerhalb des Yogasystems gibt es den Pfad des Ashtanga Yogas nicht zu verwechseln mit Ashtanga (Vinyasa) Yoga, das als Yoga-Stil gewertet werden kann. „Ashta“ heißt acht und „anga“ sind die Arme, Glieder oder Stufen des Yoga und das System beschreibt die Systematik von Yama, Niyama, Asana, Pranayama, Pratyahara, Dharana, Dhyana und Samadhi. Dabei bezeichnen die letzten drei Stufen vor Samadhi den Zugang zur Meditation: Pratyahara (hier: das Zurückziehen der Sinne auf das eigene Wesen), Dharana (das Halten der Konzentration, was eine willentliche Anstrengung erfordert) und Dhyana als die tatsächliche Meditation. „Jhana“ wird auch als Brennen oder Glühen beschrieben und meint die Versenkung in höhere Bewusstseins-zustände ohne persönliche Anstrengung. In einer Meditation geht es um die reine Beobachtung, in der die persönliche Ebene ausgeblendet wird, das heißt das Ego und die Gedanken haben Pause ein wunderbarer Zustand, der immer wieder erlebt werden möchte und sehr regenerierend ist. Der Dalai-Lama wurde mal gefragt, wie er all die Aufgaben, Besprechungen und Entscheidungen meistert und wie er dabei noch Zeit für sich haben kann. Seine Antwort war schlicht und ergreifend: „Ich meditiere täglich zwei Stunden.“ Bei GOYA führen wir Dich in verschiedene Meditationsformen ein, die mit Konzentrationsübungen vorbereitet werden. Die kurzen und täglich ausgeführten Meditationen werden Dir innerhalb Deines Urlaubs die Kraft der Meditation näherbringen nach kurzer Zeit kannst Du auch selber aktiv werden und beispielsweise auf einem Felsen bei Porto Cristo mit dem Sonnenuntergang und dem Gefühl der reinen Lebensfreude meditieren.

VERWANDTE BEGRIFFE

Was ist Meditation?

goya magazin logo

VERWANDTE BEITRAGE

retreats
Teile den GOYA GUIDE auf:
2018 - GOYA GmbH Impressum Datenschutzerklärung
+49 30 270041 611
+49 30 270041 610
Kontaktiere uns GOYA GmbH Quedlinburguer Str. 1 10589 Berlin (Charlottenburg), Deutschland Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr erreichbar
Abonniere den GOYA Newsletter! Bleibe informiert und verpasse keine Informationen zu den Themen Entspannung und Selbstfindnung.
Folge uns